Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Kontaktjonglage mit Bällen  ~  Kopf Moves - Hilfe?

Kerry
Verfasst am: 08.01.2013, 17:49 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich bin schon ziemlich lange am Üben sämtlicher Kopfmoves, aber irgendwie wird das nix, bis auf Zufallstreffer war noch kein brauchbarer Move dabei...meine Stalls sind jeweils schon relativ solide, ich frag mich nur jetzt wieso ich von Stall zu Stall nicht richtig rollen kann...meint ihr, ich mach irgendwas falsch oder muss ich einfach nur noch etwas länger üben? Ich weiss sehr wohl, dass es einige moves in sich haben und teilweise Jahre in Anspruch nehmen, aber mir kommt's dieses mal so vor als würde es nix mehr...


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tango
Verfasst am: 08.01.2013, 19:55 Antworten mit Zitat
Beiträge: 153
Also ich fang mal mit den unspezifischen Tips an:
Mit deeer Musik wird das nix, die ist viel zu schwer (Schwerkraft!). Also lieber etwas leichte Musik für solche Übungen. Und mit soooo vielen Haaren geht das wahrscheinlich wegen der Zentripedalkraft nicht.
Jetzt mal etwas Konstruktiver. Das sieht doch schon ganz gut aus. Ich würd viele verschiedene Dinge probieren. Das von der einen zur anderen SEite sieht bei Dir sehr groß aus, ich würds kleiner probieren, damit die Kugel nicht soviel Schwung kriegt den Du wieder auffangen mußt.
Dann würd ich grundsätzlich klein anfangen. Links, dann Mitte Stirn (nicht oben Kopf), dann rechts. dabei kleine Wege. Und erst wenn das sitzt von rechts nach links.
So jetzt genug "Gscheithaferl" gewesen probier mal und erzähl was das für einen Unterschied für dich macht.
winken

_________________
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber es muß anders werden damit es besser wird.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kerry
Verfasst am: 08.01.2013, 20:25 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Boah. ist_skeptisch

Danke für die konstruktiven Tips aber, werd' mal versuchen alles von einer Seite und in kleineren Bewegungen anzugehen...bis vor Kurzem waren meine seitlichen Stirnstalls oder wie man das nennt nicht halb so gut wie sie jetzt sind, ich denke ich nähere mich da an...aber die Kopfsachen sind echt hart.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BB
Verfasst am: 10.01.2013, 00:51 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 511
Hi Kerry,

Kopfkontakt vernachlässige ich aus Nackentechnischengründen Cool ... daher nur "theoretische" Ideen.
- Ich würde die Haare erstmal als Pferdeschwanz zusammen binden. Oder anders ausgedrückt: Alle zusätzlichen Störungen vermeiden.
- mit einer leichteren Kugel zuerst üben. Weniger Masse entwickelt weniger Momentum.
- Kleinere Strecken zuerst üben.
- mmm, ich habe noch nie bei Kopfmoves darauf geachtet. Aber sonst rollt meist die Kugel nicht (nur) mit Schwung, sondern durch eine Relativbewegung. Also eher den Kopf unter einer isolierten Kugel bewegen...

Frohes Kopfballen,

BB-)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.