Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Off Topic - Kontaktjongleure auf Abwegen  ~  Gedanken zum Reformationstag

Ibuki
Verfasst am: 01.11.2016, 00:51 Antworten mit Zitat
Beiträge: 14
Gedanken zum Reformationstag

Hallo liebe Leute,

heute möchte ich einmal etwas neues wagen und meine Gedanken zum heutigen Reformationstag in inhaltlich drei verschiedenen Internetforen darstellen, denn ich glaube das alle Foren (mit etwas Kreativität betrachtet) indirekt mit dem heutigen Reformationstag zusammenhängen.

Zur Vorgeschichte:
Ich betrachte seit Jahren von Pastoren in der evangelischen Kirche immer mal wieder ein unglaublich selbstgerechtes Verhalten. Und selbst Kriminalität mit der Veruntreuung von 50 Millionen Euro hat es in meiner näheren Umgebung gegeben.

Weiter unten verlinke ich dazu einen Artikel aus dem „Stern“. Aber der eigentliche Skandal ist das die kriminellen Pastoren nicht entlassen wurden und der Haupttäter deshalb seine durch Kirchensteuern bezahlte monatliche Pension in Höhe von monatlich deutlich über 4000 Euro seit Jahren unbeschwert genießen kann.

http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/kirchenk reis-herford-die-kasse-der-herren-3862156.html


Zur Gegenwart:
In einigen Internetforen sehe und lerne ich viele sinnvolle Kompetenzen um mit dem Kirchenskandal umzugehen.

So lerne ich in Foren für Contergangeschädigte Menschen wie Öffentlichkeit für ein Thema geschaffen wird und wie, wenn die Zeit reif ist, in kurzer Zeit die Betroffenen erhebliche Verbesserungen durchsetzen. Solche Kompetenzen sind auch im Umgang mit Kirchenvertretern sehr hilfreich.

Im Forum für Kontaktjonglage und für Klassikgitarre lerne ich Bewegungskompetenzen, die meiner Meinung nach ebenfalls helfen um dem Kirchenskandal zu begegnen.

Hier zwei meiner Übungen auf dem Gebiet der Kontaktjonglage, bzw. des klassischen Gitarrenspiels:

http://www.youtube.com/watch?v=nOjPURru9qI

http://www.youtube.com/watch?v=duVXjBlPlFU

Natürlich sind meine Möglichkeiten mit meiner Bewegungskompetenz zu kommunizieren und damit sinnvoll in den Verlauf des Kirchenskandales einzugreifen noch sehr begrenzt. Aber ich übe täglich mehrere Stunden und verbessere mich erkennbar von Monat zu Monat.


Zur Zukunft:
Dem kriminellen Treiben des Kirchenbeamten möchte ich ein Buch gegenüberstellen. Es soll heißen: „Im finsteren Tal – Kriminalität und Machtmissbrauch in der evangelischen Kirche“

In diesem Buch beschreibe ich nicht nur die fiesen Taten der Pastoren. Sondern natürlich auch ausführlich was ich so unternehme um kein Magengeschwür oder übermäßige Emotionen zu entwickeln. Meine intensiven Hobbys bilden im Buch den Gegenpol zum Machtmissbrauch der Pastoren. Auf diese Weise hoffe ich den Kirchenskandal sinnlich erfahrbar zu machen.

Natürlich möchte ich bei öffentlichen Lesungen diese mit meinen Bewegungskompetenzen anreichern und während ich Gitarre spiele bitte ich mein Publikum über eine wichtige Frage nachzudenken die da lautet: „Soll man der evangelischen Kirche den Status der Gemeinnützigkeit entziehen?“

Auch euch in den Internetforen bitte ich einmal darüber nachzudenken. Als Hintergrund zu dieser Frage solltet ihr wissen das der Status der Gemeinnützigkeit nicht jede Organisation erhalten darf, sondern nur die, die „selbstlos“ handeln.

Überhöhte Gehälter für Führungskräfte könnten z.B. zum Verlust der Gemeinnützigkeit führen.

Die folgenden Sätze habe ich von einer Kirchenverordnung herauskopiert:

„§ 55
Selbstlosigkeit

„.1 Mittel der Körperschaft dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. 
...
Die Körperschaft darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigen.“

Meine These ist das eine Pension für einen leitenden Kirchenbeamten, der jahrelang dafür gesorgt hat das Geschäftsberichte gefälscht wurden und Menschen unnötig ihren Job verloren haben, keine satzungsgemäße Verwendung meiner Kirchensteuer darstellt und daher die Kirche ihren Status der Gemeinnützigkeit verlieren sollte.

Und dafür werde ich gerne mit meinem in Internetforen gelernten Kompetenzen kämpfen.

Liebe Grüße

Ibuki

_________________
Höre, und deine Seele wird leben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.