Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Kontaktjonglage Allgemein - Smalltalk  ~  Stageball/Contactball schwerer machen

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Kerry
Verfasst am: 19.03.2008, 11:16 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Hi,

ich weiss jetzt nicht mehr, ob ichs mal im .org Chat oder im dortigen Forum mitgekriegt habe, auf alle Fälle scheinen einige Leute ihre Stagebälle mit irgendwas zu befüllen/auszugießen, damit die schwerer werden.

(Nehmen einige wohl für Kopfmoves her, da Acrylies da gerade bei Anfängern sehr schnell bisschen aua machen können aber leichte Bälle eben nicht gut steuerbar sind...also, soweit ich das verstanden habe zumindest...)

Leider hab ich jetzt nur vergessen, wie die das machen...

Mit Plastik ausgießen? Kunstharz? Heisskleber?
Cool
Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke, xxx.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kelvin
Verfasst am: 26.03.2008, 22:52 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 61
Einige machen ein bissel Sand rein, oder Hirse (Füllmenge geschätzte 5-10 Prozent vom Volumen, andere haben so'n seltsames recht flüssiges Gel. Victor Kee vertickt sogar solche Bälle, die liegen im Haar wie die Kuh auf dem Gras, aber an die verzögerte Roll"performance" kann ich mich nicht gewöhnen. Und es gibt sogar welche, die balancieren! Fröhliches Experimentieren wünsch ich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kerry
Verfasst am: 27.03.2008, 09:44 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Danke. Happy

Hab bei den .orglern auch nochmal nachgefragt, einige scheinen Mungobohnen herzunehmen. (die Bälle rasseln dann aber...hmm, und schon hab' ich keinen Bock mehr drauf *g*)

Ah ja, und wer Angst hat seinen Ball aufzuschlitzen: Hartgummibälle sind angeblich sowas wie "selbstheilend", einfach ein X reinschneiden, das verschwindet dann von selbst wieder.

Hier gibts schwere Übungsbälle zu kaufen (ich will die hauptsächlich wegen der besseren/entspannteren Übungsmöglichkeit auf Teer etc. Nochn kaputter Acrylie muss LANGE nicht sein...)
Ah ja, da ist Flüssigsilikon drin...

http://www.oddballs.co.uk/index.php?main_page=index&cPath=1190_1204_1403

Und bald gibts die auch in 100 mm (*wart*)... Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marja
Verfasst am: 27.03.2008, 19:07 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 433
aber 150g auf 78mm ist doch eigentlich nicht außergewöhnlich schwer, oder?
klingt realtiv leicht...
ich werd nachher mal meinen stageball von oddballs wiegen und sag dir dann bescheid wie schwer der ist. mit dem komm ich auf jeden fall super klar, im gegensatz zu der kugel, die ich zuerst hatte... vielleicht ist das ja so einer?!

_________________
... And miles to go before I sleep...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerry
Verfasst am: 01.04.2008, 17:13 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Haste resch Happy

So ne 100 mm Sil-X Kugel wiegt 300 Gramm (die weissen sind angeblich härter als die orangen, anderes Material), ein 100 mm Acrylie wiegt 644 Gramm (meiner zumindest).

Edit: Und ein 100 mm Contact Ball wiegt 160 Gramm.

Hmmm...okay, dann bastel' ich wohl doch selbst was...


Zuletzt bearbeitet von Kerry am 03.04.2008, 11:03, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marja
Verfasst am: 02.04.2008, 13:33 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 433
meine tolle oddballs-kugel (10cm durchmesser) wiegt ca. 250 g
ist ziemlich ideal finde ich Happy das ist die ganz normale die man da bestellen kann, weiß grad nicht wie die heißt.
Happy vielleicht hab ich ja das glück, nochmal nach london zu kommen, dann bring ich dir eine mit Tongue
lg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silvi
Verfasst am: 20.09.2008, 17:58 Antworten mit Zitat
Beiträge: 216
Hallo Leute,
ich suche eine Idee...also...mein Problem: ich habe einen Stageball (10cm Durchmesser) mit etwa 160 Gramm. Mit dem komme ich eigentlich ziemlich gut zurecht, allerdings würde ich gerne für die Bodyroll-Geschichten mit etwas größerem und schwererem üben. Also hab ich mir diesen SilX-Ball bestellt (10cm Durchmesser, 300g), dieser ist allerdings etwas schwer und hat ja nun mal auch den gleichen Durchmesser.
Nun habe ich einen "Kinderball" für 2,40 Euro^^ gekauft (so ein Luftgefüllter, normaler Spielball). Der ist allerdings ein Fliegengewicht (zu leicht zum wiegen *gg*). Die Größe ist toll, hat 12 cm Durchmesser. Diesen würde ich jetzt gerne schwerer machen....keine Ahnung, vielleicht so 200-220g....hat da einer ne Idee??? Ich dachte vielleicht könnte man diesen Schaum nehmen den man bei Reifenpannen benutzen kann?! Oder vllt. Montageschaum?! Kenne mich da leider nicht gut mit aus.....Hat da jemand schon mal was probiert????

@Kerry: Was selbst gebastelt mit Erfolg??

Bin für alle Anregungen Dankbar....probier auch vllt. mal bisschen rum, denn 2,40 Euro sind ja nun auch nicht die Welt^^ *lach*

Also...her mit Euren Ideen....man liest sich Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerry
Verfasst am: 21.09.2008, 09:32 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
silvi hat Folgendes geschrieben:

@Kerry: Was selbst gebastelt mit Erfolg??


Nein, nicht wirklich. *g* Hab' wohl zuviel Sand genommen, weniger wäre aber dann auch wieder zu wenig gewesen. Ich bin nicht so das Physiktalent, vielleicht lags auch daran...

Also ich übe momentan drinnen mit meinem Sil-X (nach einer kurzen Eingewöhnungsphase läuft der fasst so gut wie ein Acrylie), draussen mit 90er Acrylies. Bei der Grösse findet man mit der Zeit raus, was einem am Besten fürs Singleball Bodyrollen gefällt.
Ein 12 cm Acrylie dürfte schon einiges an Gewicht mitbringen, darauf umzusteigen stelle ich mir nach einer Phase mit einem selbst befüllten 12 cm Ball auch schwer vor.

Vielleicht ausgiessen mit öhm...Kunstharz oder so?
Ich weiss allerdings nicht, wie schwer Montageschaum ist...probieren. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silvi
Verfasst am: 21.09.2008, 11:41 Antworten mit Zitat
Beiträge: 216
An einen Acrylie hab ich noch garnicht gedacht....bin ja noch nicht sooo lange dabei. Außerdem, wenn mir 300g schon "zu schwer" sind werd ich wohl nie nen Acrylie haben *gg*. Vielleicht hab ich mich auch einfach noch niht richtig auf das Gewicht eingelassen....hmmm...
Ich probier einfach ein bisschen rum und irgendwann finde ich bestimmt das richtige für mich....Neeee....ich hab noch ne bessere Idee! Ich werd einfach so gut, dass ich dann einfach mit allem jonglieren kann *lach*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hexer
Verfasst am: 21.09.2008, 19:46 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1351
man könnte das ding ja mit akryl ausgießen und dann den ursprünglichen ball abziehen :p

_________________
By serenity, strength and beauty
By the mighty chant of every breath
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taika
Verfasst am: 21.09.2008, 22:15 Antworten mit Zitat
Beiträge: 18
lol die Idee gefällt mir Eeeee
mit der Geschichte wärst du auch der Held jeder Jonglierkonvention *ggg*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
silvi
Verfasst am: 22.09.2008, 00:23 Antworten mit Zitat
Beiträge: 216
*lach*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hexer
Verfasst am: 22.09.2008, 13:30 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1351
muhahaha. falls meine bestellten Sil-X bälle das mittel der wahl sind könnt ich das ja mit meinem "alten" MB ball probieren lol

_________________
By serenity, strength and beauty
By the mighty chant of every breath
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silvi
Verfasst am: 22.09.2008, 15:33 Antworten mit Zitat
Beiträge: 216
...ich will ne Fotodokumentation^^ hahahaha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hexer
Verfasst am: 22.09.2008, 16:44 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1351
wahrscheinlich würd dabei zusätzlich noch ein akryl-handschuh entstehen weil ich was danebenschütten würde oder sowas Happy

_________________
By serenity, strength and beauty
By the mighty chant of every breath
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.