Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Kontaktjonglage mit Bällen  ~  Probleme mit Ballwahl

Vargen
Verfasst am: 03.09.2010, 10:06 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
Hallo zusammen,

ich wollte mit Palmspinning anfangen und habe mir dafür bei Oddballs diese Bälle gekauft, weil ich dachte, Contact Ball klingt nach Kontaktjonglage. Nun kleben die Bälle allerdings aneinander und gleiten nicht, sodass Spinning mit mehr als einem Ball unmöglich ist.
Welche Bälle bräuchte ich denn eigentlich?

Danke für Eure Hilfe!

EDIT: Achja, Acrylbälle sind für meinen Studentengeldbeutel leider zu teuer :/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kerry
Verfasst am: 03.09.2010, 16:10 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Fürs Palmspinning fallen mir auf Anhieb nur Acrylkugeln ein.

Geht Glas auch? Die dürften etwas günstiger sein...

Boccia Bälle? Ich kenn mich mit dem Palmspinnen nicht so aus...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Crijo
Verfasst am: 03.09.2010, 17:35 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 198
Qui-Gong-Kugeln vielleicht noch, die gibt es schon preiswert, sind allerdings ziemlich klein.
Acrylies sind meiner Meinung nach schon am idealsten. Vielleicht gebraucht welche kaufen. Welche Größe brauchst du denn?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arachno
Verfasst am: 03.09.2010, 21:34 Antworten mit Zitat
Beiträge: 351
Die Stageballs, die du dir gekauft hast sind höchstens für Tricks geeignet, bei denen sich die Bälle nicht berühren, ansonsten wie du festgestellt hast völlig ungeeignet für Palmspinning. Acrylkugeln sind klar am besten fürs Palmspinning. Für den Beginn gehen aber durchaus Qi Gong Kugeln. Ich hab z.B. mit 50mm Qi Gong Kugeln angefangen. Es ist schwierig größere Qi Gong Kugeln zu finden. Ich meine, dass ich auf meiner Suche nach Qi Gong Kugeln mal ca 70mm große Qi Gong Kugeln gefunden habe, kann den Shop aber leider nicht mehr finden. Die hat aber glaube ich sowieso ca 20¤ gekostet, da kann man auch direkt zu Acrylies gehen. Hier mal ein Link mit 55m Qi Gong Kugeln. http://www.magie-esoterik-versand.de/catalog/gong-kugeln-c-89.html?osCsid=0085b714dabc8b58d4d5662756d7a7fb
Über Holzkugeln wurde in diesem Thread diskutiert: http://www.kontaktjonglage.de/forum/viewtopic.php?t=272
Beim letzten Link scheint es brauchbare Holzkugeln zu geben. Ob sie allerdings für Palmspinning geeignet sind kann ich nicht sagen, da hier scheinbar niemand Erfahrung mit Holzkugeln hat.

Kerry hat Folgendes geschrieben:
Geht Glas auch? Die dürften etwas günstiger sein...

Boccia Bälle? Ich kenn mich mit dem Palmspinnen nicht so aus...


Glas dürfte auch gehen. Würde ich allerdings nur empfehlen, wenn du ein Platz hast, wo die nicht sofort kaputt gehen, z. B. ein Bett. Es gibt ja durchaus Kontkatjongleure, die mit Glasbällen arbeiten. Kristallmagier hier im Forum zum Beispiel. Er sagt allerdings, dass sie leicht verkratzen. Die hier sehen brauchbar aus: http://www.glas-per-klick.de/glaskugeln/

Und Bocciakugeln würde ich definitv nicht für den Anfang empfehlen, außer wenn du immer nur für sehr kurze Zeit üben willst. Die sind nämlich sehr schwer. Erst mit entsprechender Übung kann man länger als einige Sekunden mit sehr schweren Bällen Palmspinning üben. Am Anfang können einem leichte Bälle schon zu schaffen machen. Zudem ist ihre Oberfläche nicht glatt.

Nicht schlecht sind auch Billardkugeln. Allerdings sind sie auch eher klein. Die größten sind 57,2mm groß.
http://www.amazon.de/dp/B000M1AYU8/?smid=A22ON8WX42WV8&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B000M1AYU8

Diese Bälle scheinen auch geeignet zu sein. Der Name lässt darauf schließen, dass sie für Palmspinning gemacht worden sind. Sind für den Anfang allerdings recht groß. Wenn du allerdings recht große Hände hast, dürften die auch gehen. http://www.justjuggling.com/polo-multi-contact-baelle-p-224.html?osCsid=48ac1565d8f92aefb19e8254d0dca7bc
Acrylkugeln sind aber klar am besten geeignet und sehen auch am besten aus und irgendwann will man auf größere Kugeln umsteigen, möglichst auf Acrylies. Grin Und die Acrylies von Oddballs sind sehr günstig. Achte bei der Auswahl auch darauf, dass du einfarbige Bälle kaufst, da es schöner aussieht, wenn man die Bälle nicht rollen sieht und insbesondere um Isolationen zu üben. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Happy

_________________
Das, was man am wenigsten erwartet, ist am ehesten zu erwarten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BB
Verfasst am: 03.09.2010, 22:19 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 511
Moin,

sind ja schon super viele Tipps von Arachno, noch etwas Senf dazu:

mit Übung kann man auch deine (mit Abstand) kreisen lassen, aber für den Anfang sind sie wirklich nicht optimal.

Ich habe auch Polo Bälle, die sind aus meiner Sicht ideal. Meine sind allerdings nicht von jj.

Die ganz billigen Bocciakugeln aus hartplastik finde ich auch ok - nur nicht zu schwer befüllen.

Angefangen habe ich mit 8 Baseballbällen die ich in nem Euro-shop bekommen hatte. ... waren gut zum Üben, aber durch die Naht sieht man natürlich, wenn sie sich drehen.

Gruß,

BB-)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vargen
Verfasst am: 04.09.2010, 02:56 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
Ui, das sind ja viele Tips, vielen Dank schon mal!
Ich habe ja bei Oddballs bestellt gehabt und würde da gerne die Bälle umtauschen, das erspart wieder etwas Kosten Wink Taugen die hier was? Oder kleben die genauso aneinander?
Sonst werdens wohl Baseballs oder doch Acryl...
@crijo: Wenn ich das richtig ausgemessen habe, brauche ich 70mm. Wo bekomm ich denn am Besten Gebrauchte? Kann man sich da nicht ziemlich in die Nesseln setzen, weil zB schon Kratzer drin sind?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kerry
Verfasst am: 04.09.2010, 08:02 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Ja, Kratzer sind in gebrauchten Kugeln leicht mal drin, aber das macht ja nix. Ändert nix am Verhalten der Kugeln, sieht nur nicht so schönaus und wenns nur Deine Übungskugeln sind dann ist das ja kein Problem.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arachno
Verfasst am: 04.09.2010, 09:27 Antworten mit Zitat
Beiträge: 351
Vargen hat Folgendes geschrieben:
Ui, das sind ja viele Tips, vielen Dank schon mal!
Ich habe ja bei Oddballs bestellt gehabt und würde da gerne die Bälle umtauschen, das erspart wieder etwas Kosten Wink Taugen die hier was? Oder kleben die genauso aneinander?
Sonst werdens wohl Baseballs oder doch Acryl...
@crijo: Wenn ich das richtig ausgemessen habe, brauche ich 70mm. Wo bekomm ich denn am Besten Gebrauchte? Kann man sich da nicht ziemlich in die Nesseln setzen, weil zB schon Kratzer drin sind?


Kein Problem. Happy
Ich denke, dass diese Bälle auch ein wenig aneinander kleben werden. Gebrauchte Acrylkugeln bekommt man wahrscheinlich nur hier oder im englischsprachigen Kontaktjonglageforum. http://www.contactjuggling.org/wiki/index.php/Main_Page
Da würde ich einfach mal schauen oder fragen.

_________________
Das, was man am wenigsten erwartet, ist am ehesten zu erwarten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vargen
Verfasst am: 04.09.2010, 11:40 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
Hmm, und wo hier könnte ich welche finden? Wink Hab das Forum ein bisschen durchforstet aber noch keine entsprechenden Threads gefunden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Arachno
Verfasst am: 04.09.2010, 13:26 Antworten mit Zitat
Beiträge: 351
Vargen hat Folgendes geschrieben:
Hmm, und wo hier könnte ich welche finden? Wink Hab das Forum ein bisschen durchforstet aber noch keine entsprechenden Threads gefunden.


Hier gibts nen Thread dazu. Ist aber eher die Frage, ob hier derzeit überhaupt jemand Kugeln loswerden will.
http://www.kontaktjonglage.de/forum/viewtopic.php?t=595

Auf der englischsprachigen Kontaktjonglageseite gibt es sogar nen ganzen Bereich für An-und Verkauf von Jonglierzeugs.
http://www.contactjuggling.org/phpBB3/viewforum.php?f=4&sid=1db3f8b80472db98f919e0f3b22a96f6

_________________
Das, was man am wenigsten erwartet, ist am ehesten zu erwarten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vargen
Verfasst am: 04.09.2010, 14:19 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
Jau, auf contactjuggling.org habe ich mich auch bereits angemeldet. Aber Angebote finde ich weder dort noch hier Sad Naja, macht nichts, ich hab mich zwischendurch dazu durchgerungen, mir Neuware zu kaufen Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Hexer
Verfasst am: 04.09.2010, 19:16 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1351
alles was stageball oder ähnliches ist taugt nicht zum palmspinnen sofern die kugeln sich dabei berühren sollen.
ich denk mein tip für ne billig-version wären wohl erstmal billard kugeln

akrylies sind halt auf jeden fall schon das optimum. versuch aber trotzdem über was weichem zu üben fürs erste Wink

_________________
By serenity, strength and beauty
By the mighty chant of every breath
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vargen
Verfasst am: 04.09.2010, 23:42 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
Jau, hab nen dicken Teppich im Zimmer und nen weiches Bett ^^
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
lunvar
Verfasst am: 12.09.2010, 19:35 Antworten mit Zitat
Beiträge: 146
ich hab noch 4 acryl kugeln die ich fast nicht mehr benutze, mir fehlt einfach die zeit und da das auch nicht besser werden wird will ich meine verkaufen...wenn du interesse hat schick mir mal ne pm

_________________
Ich habe nicht versagt. Ich habe mit Erfolg zehntausend Wege entdeckt, die zu keinem Ergebnis führen.
Thomas Alva Edison, (1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Vargen
Verfasst am: 13.09.2010, 20:07 Antworten mit Zitat
Beiträge: 17
PM ist raus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.